Direkt zum Hauptbereich

ü30 Blog Hop - We love Jeans! Thursday, 20.10.

Die etwas anderen Jeans

Natürlich tummeln sich in meinem Schrank ganz normale Jeans. Röhrenjeans, Boyfriendjeans und Schlagjeans sind da in verschiedenen Farben zu finden. Daneben liegen aber auch ein paar eher ungewöhnlich Exemplare. Zwei von ihnen gibt es heute zu sehen. Da es in Norddeutschland seit Tagen regnet und regnet und regnet, habe ich diesmal Fotos im Haus gemacht. Da habe ich zwar licht-technisch noch keine optimalen Platz gefunden, aber besser als plantschend in Pfützen ist es allemal ;-)

Die Harmshose




Die erste eher ungewöhnliche Jeans kommt als Haremshose daher. Gefunden habe ich sie in Barcelona in einem der Desigual-Läden, die dort an gefühlt jeder Straßenecke zu finden sind. Haremshosen fand ich bis dahin durchaus irgendwie merkwürdig. Aber diese Hose musste ich haben. Der Rest der Familie guckte etwas - nun sagen wir skeptisch. Die Begeisterung sprang ihnen nicht gerade aus dem Gesicht, aber Proteste hatten keine Sinn. Die oder keine. OK, mit dieser Hose muss man so manch doofen Spruch von völlig unbekannten Menschen ertragen. Aber immerhin kommt man mit Hilfe dieser Hose auch mal mit 16-jährigen Rabauken ins Gespräch.




Und weil ich sie mag, gibt es die Stickerei noch einmal im Detail.



Jeans: Desigual
Shirt: Zara

Die Latzjeans




Meine Liebe zu Latzjeans entdeckte ich in einem Ferienlager auf der holländischen Insel Ameland, wo ich als Teenager drei Wochen verbrachte. Ein Mädchen aus unserem Zimmer hatte eine. Und der Rest wollte eine. Sie hat die Marklücke übrigens sofort erkannt und hat die Hose "vermietet". Gegen Süßkram durfte man sie für einen halben Tag ausleihen. Sagen wir es so: Sie besaß zum Schluss unglaublich viel Süßkram und hat die Hose in diesen drei Wochen eigentlich nie selbst getragen.

Aus unerfindlichen Gründen habe ich mir erst vor drei Jahren eine Latzjeans gekauft. Selbst in zwei Schwangerschaften habe ich es nicht geschafft, so ein Ding zu tragen. Aber jetzt.




Jeans: Zara
Bluse: H&M Trend
Schuhe: Converse

Bloggen ist eine ernste Angelegenheit

Blogfotos zu machen ist eine ungemein ernste Angelegenheit. Also bei anderen. Bestimmt. Bei uns eher nicht. Und deshalb gibt es heute auch die Fotos, die normalerweise gleich im Papierkorb landen.

Die alte Mutter ist den Regieanweisungen ihrer Töchtern nicht mehr gewachsen und streckt die Flügel:



Das mit der Haltung üben wir noch. Aber Lachen soll ja sehr gesund sein...




Natürlich sind auch heute noch weitere Ü30-Blogger dabei. Schaut einfach rein, was sich Sunny, Sabine, Claudia und Üffi heute einfallen haben lassen. Und wer noch nicht gesehen hat, was am Montag, Dienstag und Mittwoch los war: Hier könnt ihr noch einmal unglaublich tolle Jeanslooks entdecken! Also nix wie los.



Liebe Grüße
Fran



Kommentare

  1. Guten Morgen Fran, ach wie Herzerfrischend ! Wie Du da über dem Stuhl hängst. Jaa die Blogfotos... grins.
    Ich finde die Latzjeans klasse. Die Haremshose ist nicht ganz so mein Ding. Aber Du bist schlank und kannst sie tragen. Ich habe auch oft so Teile da setze ich mich durch und kaufe auch wenn Sarah total die Nase rümpft. Da hilft dann nix, ich will es. In Barcelona ist Frau Desigual ja regelrecht ausgeliefert:)
    Wobei ich in deren Sachen nicht reinpasse.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab da auch ganz lange nicht reingepasst. Und jetzt, wo es endlich passt, finde ich viele Dinge gar nicht mehr schön ;-). Ja, und die liebe Familie.. würde ich immer nur tragen, was dort abgenickt wird, dann würde ich vermutlich rumlaufen wie Puttchen Brammel. Nee, danke :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. lol Puttchen Brammel .... genau setz Dich durch ;)

      Löschen
  2. Lustig bist Du ja drauf . Und die Buchse ist ja der Knaller :)) Klasse
    Gefällt mir super an Dir -Meine wär es jetzt auch nicht , aber an anderen mag ich sie
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-). Ist echt gewöhnungsbedürftig. Aber irgendwie witzig, weil man ständig irgendwelche Sprüche hört.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. Hallo Fran, das sind in der Tat zwei spezielle Modelle. Die Haremshose steht dir ganz phantastisch, vor allem in Kombination mit den Schuhen. Finde ich toll! Und die Latzhose ist auch süß, ich mich bis jetzt an keine dran getraut, mal sehen....
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-). Die Schuhe mag ich auch, aber leider ist es inzwischen viel zu kalt dafür und sie mussten in den Keller ziehen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Liebe Fran, die Hosen finde ich beide sehr gut an Dir und Deiner mädchenhaften Figur. Die nicht rausgenommen Outtakes sind super klasse. Meist nehme ich den Selbstauslöser, damit hat man definitiv nicht so viel Spaß.
    Deine Schulterfreien/U-Boot Blusen gefallen mir sehr, sehr gut.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schulterfrei mag ich auch unheimlich gern, aber das ist im Moment viel zu kalt. Leider. Im Sommer war es dafür meist zu warm. Grrrr. Ich hätte jetzt gern vier Wochen lang 20 Grad mit Sonne :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Hallo!
    Finde beide Hosen toll, sie stehen dir auch hübsch :)
    Die Latzhose, zusammen getragen mit der weißen Bluse, sieht lässig aus.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Lässig ist immer gut.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Hey Fran,
    wow - die Haremshose!! Sehe ich total selten (es sei denn, es sind Boys im Teeniealter). Ich habe mich immer schon gefragt: Wie trägt die sich eigentlich? Ist bestimmt sau-bequem. Aber fühlt sich das nicht irgendwie -wie soll ich sagen - so an, als würde im Schritt was fehlen?

    Coole Outtakes übrigens! Es leben die Fotos, die im Müll landen (würden) ;-) Gruß an die Töchter - gut gemacht ;-)

    Liebe Grüße
    Eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haremshose trägt sich schon eher ungewohnt. Das liegt aber daran, dass sie so hoch geschnitten ist. Und weil ich Jahrzehntelang ausschließlich Hüfthosen getragen habe, ist das gewöhnungsbedürftig. Im Schritt fehlt nix, aber da fehlt ja auch nix, wenn ich nen Rock trage ;-). Die Töchter sind in der Tat Gold wert. Mit denen hat man fast immer was zu lachen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Liebe Fran,
    ich bin gerade ganz begeistert was für besondere Jeansteile du hast. Die Haremshose ist ungewöhnlich und sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich finde sie an dir echt cool. Vor allem die Kombi mit den Schuhen gefällt mir. Die Latzhose steht dir auch super - sehr mädchenhaft! Und danke für die spaßigen Outtakes ;-) Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Die Schuhe sind allerdings nicht so wirklich alltagstauglich. Mehr als zwei Kilometer am Stück kann ich in denen nicht laufen. Also eher was zum Sitzen ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  8. Wie bitte kommt man mit Ü50 aus dieser Haltung im wackeligen Höckerchen wieder hoch????
    Sehr spezielle Hosen zeigst Du uns da. Die Haremshose ist witzig und Du kannst sie auch super tragen, aber für mich wäre sie nichts, weil ich doch meine Beine betonen soll. ;)
    Beim 1. Latzhosenbild musste ich erstmal lachen. Sehr wandelbar, die gute Fran. :)
    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, mit Hilfe von zwei kräftigen Töchtern geht das. Oder man lässt sich runterfallen, heult ne Runde und zieht sich am Treppengeländer hoch. Geht auch.
      Und wandelbar? Oh Mann, ich geh sofort zu GNTM. Oder besser GNTO. Germanys next Top Oma. Woll ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Tolle Kombinationen, die dir ausgezeichnet stehen!
    Die Haremshose wär total meins!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich :-). Meine Töchter murmelten sowas wie: Siehst aus wie ein Luftballon. Kinder und Betrunkene sagen ja die Wahrheit... Aber die sind ja schon Jugendlich und hoffentlich nüchtern ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. Herrlich deine Spaßfotos. Ich gebe Sunny da recht. Mit dem Selbstauslöser ist das nicht immer ganz so locker. Deine Haremshose steht dir gut, weil du die Figur danach hast, ebenso die Latzhose. Jugendliche frische Styles,

    Für meine Figur wär das nix.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, mit Selbstauslöser ist das vermutlich schwierig. Damit kann ich gar nicht um. Hat meine Kamera sowas? Ich finde das Handbuch nicht.... Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. :-D Hahaha, super Fotos!
    Wenn ich mich mit der Haremshose auch nicht auf die Straße trauen würde - für Zuhause optimal! Und wie Du sie mit den hohen Schuhen stylst - super!
    Meine Tochter und ich müssen auch immer lachen, wenn wir mal zusammen Blogger-Fotos machen. Herrlich.
    Schön, dass Dich Deine Mädels dabei begleiten :-)
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Tragen in freier Wildbahn hatte ich, kaum dem Auto entstiegen, tatsächlich diese Begegnung mit ein paar 16-jährigen samt ihrer Bierflaschensammlung.... Die haben laut grölend die Hose bestaunt und gefragt, wo die Windeln sind. Daraufhin habe ich sie einfach mal gefragt, ob sie immer so freundlich zu Unbekannten sind. Daraus hat sich ganz im Ernst ein wunderbares Gespräch über das Leben mit 16 im Allgemeinen und das Biertrinken am Freitag um 16 Uhr in der Innenstadt ergeben. War lustig :-). Also kommunikationsfördernd ist die Hose allemal.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  12. Das Latzhosenoutfit finde ich klasse, besonders mit der oben geraden Bluse zusammen. Die alte Geschichte dazu ist klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Die Bluse liebe ich. Nur kommen so selten das passende Wetter und der passende Anlass zusammen, um sie zu tragen. Aber wenn ich so nach draußen gucke: Heute könnte ich sie anziehen. Zum Einkaufen, wenns sein muss :-). Das sorgt hier auf dem Dörp wenigstens für Gesprächsstoff...
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  13. Liebe Fran,
    Deine außergewöhnlichen Hosen und Posen haben mich mal wieder sehr erfreut :-D Ich habe früher viel vor dem Selbstauslöser herumgehampelt, jetzt bin ich dankbar, wenn ich jemanden finde, mit dem ich bei einer Fotosession Spaß haben kann. Liebe grüße zu Dir, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das erfreut mich, wenn es Dich freut :-). Auge in Auge mit dem Selbstauslöser würde ich vermutlich eher gucken wie ein verschrecktes Kaninchen. Ok, dauern von den Damen ermahnt zu werden, dass man gerade schief steht, doof aussieht, blöde guckt oder den Bauch gefälligst einziehen soll, ist auch manchmal anstrengend....
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  14. Hallo Fran, lachen ist gesund und ansteckend :) ich musste gleich mitlachen. Die erste Hose hat wirklich den unübersehbaren Stil der Marke. Ich mag es, es ist anders und immer auch irgendwie ein wenig bunt.
    Latzhosen und ich sind auch dicke Freude. Du hast ein cooles Model für mich zum neidisch werden. Ich überleg noch immer ob die Latzhosen für mich eher ein Sommerteil waren oder ob ich sie noch in den Winter retten kann.
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Aus aller Welt: Vom Abiball zum Gartenbuch