Direkt zum Hauptbereich

Schneeleopard bei der Arbeit




"Gute Leoparden kommen in den Himmel. Schlechte Leoparden kommen in die Leggins", meinte Tochter, groß, vor ein paar Monaten beim Anblick einer Leopardenleggins, die vor uns durch das Alsterhaus stolzierte. Und dann begegnete mir dieses Kleid mit Leo-Print und ich fand es soooo schön. Also zog ich mein dickes Fell an und erwartete üble Kritik, als ich es den Damen präsentierte. Doch oh Wunder - sie fanden es cool. Zumindest in Kombination mit dem Pullover. Der stammt übrigens aus der Herrenabteilung und ist aus wunderbar weichem Kaschmir. Passt also quasi vom Stil hervorragend zum Leo-Minikleid ;-).

Passend fand ich das Outfit auch zu meiner Lieblingsbeschäftigung: Schneefegen. Immerhin gibt es hier nur so wenig Schnee, dass man lediglich fegen muss. Schippen ist nicht nötig. Aber lästig bleibt es. Zumal die soziale Kontrolle hier noch hervorragend funktioniert. Wer nicht fegt, kriegt schonmal einen Kommentar von den Nachbarn. Also flugs auf den Besen gesetzt und die Auffahrt gefegt!




Die Schuhe habe sich übrigens als hervorragende Schnee-Treter erweisen. Auch wenn sie wirklich nicht auf ungeteilte Begeisterung stoßen. Egal, ich mag sie immer noch. Und trage sie ungerührt auch zum Kleid.
Was im Übrigen einen meiner absolut mode-unkundigen Kollegen auf den Plan rief. Der fragte angesichts der Bauart der Schuhe mit unschuldigem Gesichtsausdruck, ob ich jetzt orthopädische Probleme habe. Schuft, der. Ich habe ihn mit vernichtendem Blick darauf hingewiesen, dass seine nagelneuen Winterboots quietschen. Genau genommen quietscht nur der rechte Schuh. Aber das bringt meinen lieben Kollegen mindestens einmal täglich auf die Palme, wenn er zum Kopierer geht. Nun denn, das Ziel wer erreicht: Er guckte zerknirscht und sagte nix Böses mehr über meine Schuhe :-)






Und wenn der Fotograf zu laut meckert, lernt er den Besen kennen :-) Ich kann nämlich auch anders. Nun gut, das glaubt eh keiner. Ich bin und bleibe harmlos und wenn die Damen mit den Wimpern klimpern, dann haben sie mich. Legt sich das irgendwann?




Liebe Grüße
Fran


Kleid: Mango
Pullover: COS
Schuhe: Pepe Jeans

Kommentare

  1. Ob sich das legt? Wenn jemand den Bogen regelmäßig überspannt, wird die knautschzone dünner.
    Schnneeschaufeln. Bei uns seit Freitag durchschnittlich viee mal pro Tag. Zum glück fluffig und nicht dass. Bei uns muss der geweg um 7h geräumt sein. Am we um acht. Satzungsgeregelt. Nicht schieben kommt also aus mehreren Gründen nicht gut an. Sehr schönes Outfit, zum schippen viel zu achade. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, den Bogen überspannen würde ich das nicht ernstlich nennen ;-). Mir würde tatsächlich etwas fehlen, wenn plötzlich keine Kritik mehr käme. Lernen kann ich vor allem als Fotomodell noch tonnenweise. Und warum auch immer - der gemeine, mit GNTM aufgewachsene Teenie kennt sich in Sachen Posing einfach wesentlich besser aus als wir ollen Säcke. Merke ich jedes Jahr, wenn ich die Schulabgangsklassen fotografiere. Die Mädels schmeißen sich in Pose, dass es eine wahre Freude ist. Wo man vor zehn Jahren noch ständig sortieren und geradestehen musste, machen die das inzwischen automatisch. Und wenn ich mir mein Abifoto dagegen ansehe, liegen Welten dazwischen. Selbstbewusstsein vor der Kamera kann auch etwa Schönes sein.
      Nasser Schnee ist die Pest. Vor fünf oder sechs Jahre hatten wir hier mal sechs Wochen durchgehend Schnee. Da musste man tatsächlich schippen. Das war die Pest. Aber hervorragendes Armtraining :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  2. Kampf den frechen Damen mit geschlechtertypischem Werkzeug! Es siegt, wer den Besen besser schwingt.
    Das letzte Foto ist zauberhaft und der Spruch Deiner Tochter erstklassig. Den werde ich mir merken.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe, auch von den frechen Damen :-) Die haben die Kapitulationsurkunde unterschrieben.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  3. du siehst zauberhaft aus in grosskatzen- und ziegenfell!!!!
    das kleidchen in erwachsen - also als KLEID - tät ich auch nehmen - das muster ist sehr schön! aber dass immer die die am wenigsten ahnung haben die klappe aufreissen müssen - bei uns heisst es wenn der schuh quietscht dass er nicht bezahlt - also gestohlen - wurde ;-P
    hier hilft nur schippen - aber das macht der mann als frühsport! für meinen spaziergang heut durch den forst werde ich mein outfit mit salewa-gamaschen aufpeppen ;-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die Sache mit dem geklauten Schuh werde ich ihm bei Gelegenheit unter die Nase reiben *grins*. Aber zur Ehrenrettung: Er ist ein ganz ganz lieber Kerl mit einem so trockenen Humor, dass man besser nie ohne Wasserflasche sein Büro betritt.
      Frühsport treibende Männer sind bei Schnee natürlich praktisch. Da da Män das Haus bereits um halb sieben zur knapp zehn Kilometer langen Radtour zum Bahnhof verlässt, ist er zum morgendlichen Schneefegen nicht so wirklich zu gewinnen. Und da ich erst um zehn im Büro sein muss, ist das leider mein Job. Dafür ist er der Frühstückskaffeebeauftragte :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Wenn Du Dich auf den Besen setzt , musst Du nur noch Gas geben Bibi *gg
    Sorry ich konnte nicht anders
    LG und eine schöne Woche für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte schon immer Bibi sein :-) Ich bin bisher nämlich nur Karla Kolumne. Und die hat nichtmal einen Besen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  5. Ein Outfit ganz und gar nach meinem Geschmack (da können selbst die Schuhe nicht stören, höhö ...) und ich liebe die letzten 2 Fotos!!! Dass Du in diesen übergroßen Strickteilen immer so toll aussiehst, ist faszinierend - bei mir wirkt das echt nur fett. :(
    Kannst Du mal ein paar Tragetipps für Overknee-Strümpfe raushauen? Dann kauf ich mir vielleicht auch mal welche - ich find' die irgendwie cool.
    Ich bin am WE beim Schnee mal wieder drinnen geblieben - ganz meinem üblichen Stubenhocker-Temperament entsprechend. ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tse, die Schuhe sind doch soooo schön *grins* und das Strickteil ist mitnichten übergroß. Das ist eines der figurbetontesten in meinen Schrank *nochmehrgrins* Äh und Tragetipps für Overkneestrümpfe? Ja nun. Äh. Einfach anziehen. Ich denk da mal drüber nach.... Die sind übrigens total cool, weil richtig schön warm. Und drin bleiben ist manchmal einfach nett. Nur ist hier der olle Hund nicht unbedingt damit einverstanden....
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  6. Der Besen ist doch mal ein ausgefallenes Accessoire - krasse Idee! Ich mag auch die letzten beiden Fotos ganz besonders und Schnee fegen mag ich auch, weil ich es nicht MUSS, es nur freiwillig als Morgensport betreiben KANN, wenn ich will.
    Kleid und Pulli sind ein geniales Team, so stylisch bin ich nie am Besen :) Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Schneefegen kurz vor der Arbeit umziehen kommt nicht in Frage - das würde ja meine "Ich habe jetzt endlich Ruhe, alle sind aus dem Haus"-Zeit am Morgen schmälern. Nix da. Ob ich den Besen allerdings künftig öfter als Accessoire ausführe, weiß ich noch nicht. Er ist ein wenig sperrig. Für gewisse Begegnungen kann es allerdings nützlich sein, einen Besen dabei zu haben ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  7. Hallo Fran! Hui, ich liebe dein süßes Outfit, samt den putzigen Schuhen :)
    Die Fotos sind toll geworden <3

    Schönen Montag und guten Start in die Woche, liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Wenn du nicht ein fescher Feger bist, haha. Sprüche kloppen können alle gut heute. Jedenfalls den Kollegen hast du mundtot gemacht mit den Quietscheschuhen :)Dass die Kinder selbstbewusster sind als früher ist zwar anstrengend, aber wichig - solange sie den Bogen nicht überspannen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wahre Worte gesprochen: Ohne Selbstbewusstsein geht heute nix. Überspannen tun sie den Bogen selten. Und wenn, dann mache ich ihnen das schon nachdrücklich klar. Wobei ich es wirklich absolut genieße, "große" Kinder zu haben, mit denen man durchaus auf Augenhöhe kommuniziert.
      Und danke für den "feschen Feger" :-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  9. Hm also bei uns legt sich das auch noch nicht:). Ein fescher Feger bist Du allemal. Ich finde die Schuhe auch klasse. So! Kannst Deinem Kollegen ausrichten: die Tina findet die auch gut und quitschende Schuhe sind voll out :P
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ich bin also doch nicht ganz allein mit meinem verkorksten Geschmack *freu*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  10. Hier fegt nur die Stadt, aber bei meinen Eltern geht es zu wie bei dir. Das letzte Foto ist besonders schön und der Spruch mit den knirschenden Schuhen echt gut LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das muss schön sein, wenn die Stadt fegt. Hier stehen überall Schilder, auf denen steht "Eingeschränkter Winterdienst". Im Klartext heißt das: Hier schneit es und es passiert nix, außer du machst was *lach*. Immerhin eine Gelegenheit, mal seine Nachbarn zu treffen.
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  11. Bei dir schaut sogar so ein Besen wie ein sehr gut gewähltes Accessoire aus :)
    Die Schuhe polarisieren ja scheinbar wirklich sehr. Und mir gefallen sie ja immer besser.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten Mal werde ich das Accessoire dann aber farblich noch etwas harmonischer wählen *lach* Und wieder eine Kerbe im Gürtel der "komische Schuhe"-Unterstützer *grins*
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    2. Zwei Kerben allemal, ich hab ja auch zwei Füße und die sagen beide diese Schuhe sind top!

      Löschen
  12. Sehr sympathisch! :-) Und die Pose mit dem (Hexen-)besen genial :-) Zum Glück macht das bei uns mein Mann - wir haben eine harte Schicht inzwischen bei so viel und nassem Schnee - also nicht weil ich zu vornehm wäre ;-) ;-)
    Die Schuhe finde ich auch gut, wenn ich sie auch nicht tragen könnte, aber zu Dir passen sie ... Männer mal wieder ;-)
    Na, das legt sich vermutlich noch lange nicht, ich hab ja "nur" Jungs - aber an wem sollen sie das auch üben? :-) Ich nehme sowas auch mit Humor, damit fährt man am besten. Und inzwischen hat das längst nachgelassen - bei uns ... wohnen ja auch nicht mehr im Hotel Mama :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Jahre noch Hotel Mama, dann hat der Spaß ein Ende :-). Schneefegen bei nassem Schnee macht keinen Spaß, aber immerhin Armmuskeln *stöhn*. Und Eisschichten überlasse ich im Zweifelsfall auch meinem Mann. Der ist ja der einzige Kerl im Haus, weil selbst der Hund ein Mädchen ist. Manchmal tut er mir leid ;-)
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  13. Liebe Fran,
    mit so einem genialen Outfit Schnee zu kehren ist wohl einzigartig, aber mir gefällt es.
    Die Schuhe schauen echt toll an dir aus.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
  14. Dein Outfit finde ich klasse und die Schuhe ebenfalls. Der Kollege ist ja drollig, meckern und quietschen... Daumen runter!

    Deine Bilder finde ich auch wunderschön, vor allem das letzte. Das ist ganz toll. Deine Mädels sind bestimmt mega stolz auf ihre fesche Mama!

    Ganz lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Seit mein Mann im Ruhestand ist,Schnee fegen ist nicht mehr meine Aufgabe! ;) SUPER!!! Trotzdem so stylisch war ich damals nie! :)Ich möchte aber das Kleid sehr gern komplett sehen.Irgendwann?
    Super schöne Bilder!
    LG Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  16. Wenn der Leo so lässig daherkommt, wie bei Deinem Kleid, dann mag ich ihn sehr. Der Kapuzenpulli ist an sich schon schön und dazu eine gelungene Kombination. Warum haben eigentlich nur Herrenpullis Kapuzen?
    Viel Spass im Schnee und lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss wirklich schmunzeln. Im Rock Schnee zu fegen :-))) Das habe selbst ich noch nicht gebracht ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  18. A Catalunya no tenim tanta neu i n podem fer aquests posts. M'agrada aquest look, és bonic, bàsic i delicat.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrliche Meinung oder unehrliche Werbung?

Was man mit fast 52 eigentlich tun sollte und tatsächlich tut :-)

Rock mit Entenarsch an Dauerwerbesendung