Direkt zum Hauptbereich

Und sonst so? KW 21

Auweia, war das eine Woche. Eigentlich habe ich kein Problem mit beruflichem Stress, aber wenn von acht Kollegen eben mal vier nicht da sind, dann wird es doch etwas heftig. Teilweise hatte ich das Gefühl, rund um die Uhr nur noch mit meinem Job beschäftigt zu sein. Selbst meine abendliche Lese- und Kommentar-Runde auf meiner Blogliste musste ausfallen. Geht gar nicht! Und auf Dauer sind fünf Stunden Schlaf auch nicht genug *gääääähn* 

Was allerdings am schlimmsten ist: Meine Lieblings-Kollegin, die ein Sky-Abo hat und mir am Montag jeweils brühwarm erzählt, was in der neuen Game-of-Thrones-Folge passiert ist, hat Urlaub! DREI WOCHEN! Das heißt, ich habe drei Wochen lang keine Ahnung, was Melisandre und Cersei aushecken! Und Ramsay Bolton erst, der Superschurke! Ganz zu schweigen von dem, der eigentlich tot ist. Ich darf nämlich nicht spoilern, habe ich gelernt. Habe ich hiermit dann auch nicht getan :-) 

Neben dem Job stand dann noch die Sache mit dem Auto auf der Tagesordnung. Mein altes Auto sah, wie ihr Euch vielleicht erinnert, so aus:



So richtig fahrtüchtig war es ja nun nicht mehr. Also musste ein Neues her. Gar nicht so einfach. Mir reicht es ja schon, wenn das Ding fährt. Es muss nicht hübsch sein, es muss nicht schnell sein und sportlich schon gar nicht. Mir würde ein lahmer Kleinwagen reichen. Den Kindern aber nicht. Die wollen doch tatsächlich Platz für ihre langen Beine.... von mir haben sie die nicht! Nach vielen Diskussionen und Probefahrten ist es nun morgen so weit: Ich hole mein neues Gefährt ab. Hübsch ist es nicht. Besonders schnell auch nicht. Aber lange Beine passen rein :-)

Gestern gab es dann zur Belohnung nach der harten Woche einen Bummel durch Hamburg, den ersten seit Februar. Natürlich habe ich vergessen, Fotos zu machen. Und in der Disziplin Power-Bummeln habe ich mein altes Niveau leider noch nicht wieder erreicht. Nach gut fünf Stunden, und das ist mit zwei Teenies im Schlepptau wirklich nicht viel Zeit, haben der Fuß und ich völlig erledigt aufgegeben. Aber das Geld war sowieso alle ;-)

So, meine Lieben, ich muss jetzt leider gleich wieder arbeiten. Habt ihr ein schönes Rest-Wochenende und genießt das Wetter. Zumindest wir in Norddeutschland haben Glück, scheint mir. Und ihr Süddeutschen, schaufelt Eure Hagelberge mal weg ;-)

Liebe Grüße
Fran

Kommentare

  1. schön aufpassen mit der work-life-balance ;-)
    hier hats gestern zum glück nur halbherzig gewittert - nachdem am montag mit hilfe einer "superzelle"! ein sorgfältig abgeholzter hang runtergekommen ist, einen güterzug entgleisen lies und die strecke für einen tag lahmlegte......
    ich hab schon mal die badetemperatur der elbe getestet - kann man machen :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, das mit dem Hang klingt nicht gut. Weil ja auch kein Mensch weiß, dass das mit dem Abholzen an Hängen irgendwie suboptimal ist. Aber es wird schon für irgendwas gut gewesen sein - Geld, würde ich vermuten? Badetemperatur? Elbe? Uääääh, nö. Da stecke ich höchstens mal die Füße rein. Bei euch oben wäre ich da vermutlich mutiger. Aber hier? Lieber nicht...

      Löschen
  2. 5 Stunden shoppen? Dwr Horror. Dann lieer 5 Std. Sport. ;D Und ohne Auto ist das schon Mist, zumal es bei dir doch auch berufsmäßig gar nicht ohne geht, denk ich mir. Seit einerWoche sind wir auch ebdlich wieder unter den Autobesitzern und ich sag dir: nach vier Wochen ihne hätt ich sogar ein Bobby-Car mit Anhänger genommen. ;)

    Lieben Gruß und frohes Schaffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, von den fünf Stunden sind die Zeiten zur Nahrungsaufnahme natürlich abzuziehen. Und die können bei uns lang sein. "Fooooood" ist zur Zeit das Lieblingswort von Tochter, groß. Ohne Auto war ich gottseidank nicht, habe halt das des Gatten genommen. Der ist fast immer per Rad unterwegs, also steht es eh nur rum. Aber sowas Eigenes ist ja doch schön ;-) Zumal seines - nunja sagen wir mal etwas ältlich ist.

      Löschen
  3. Shoppen mit den Kids, und dann 5 Stunden? Alle Achtung. Meine Jungs hatten dazu nie Lust. Wie gut! Ich halte das keine 3 Stunden durch. Urlaubsreif bin ich jetzt langsam auch. 1 Woche noch.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die können das noch viel länger. Natürlich mit diversen Pausen - man muss ja mal was essen. So etwa einmal pro Stunde ;-) Nur noch eine Woche bis zum Urlaub? Mein Neid ist dir gewiss! Ich habe noch etwas mehr als vier Wochen. Aber die halte ich auch noch durch!

      Löschen
  4. Hi Fran,

    hier kein Hagel, dafür ab und zu Regen und Gewitter. Allerdings auch nicht so oft wie "angedroht". Da fällt es schwer einzuschätzen, ob man es nun wagen kann mit dem Rad zu fahren oder nicht (so eine wandelnde verlässliche! Wettervorhersage wie Dich könnte ich da gut gebrauchen).
    Mein letzte Woche war übrigens ähnlich, ein Kollege weg (gekündigt) und der Ersatz kommt erst im Juni. Die anderen beiden Kolleginnen in Urlaub und ich quasi alleine im Büro... Nun ja, wird ja bald besser, im Juni.
    Ich wünsche Dir ein schönes, entspanntes Wochenende!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Sache mit dem Radfahren kommt mir bekannt vor. Mein Mann kam in der letzten Woche zweimal klatschnass nach Hause. Mein Fahrrad hat ja gerade Kind, klein okkupiert. Also selbst wenn ich wollte, könnte ich gar nicht mit dem Rad fahren *flöt* Nee, ich habe ihr schon angedroht, dass das demnächst ein Ende hat.
      Immerhin habt ihr schon einen Kollegen in Aussicht. Bei uns tut sich da zur Zeit nicht so viel...

      Löschen
  5. Fünf Stunden Shoppingtour sind sogar mit "ganzem" Fuß (bzw. bei mir Bauch) kaum auszuhalten.. meine Hochachtung! Nach spätestens 2 Stunden werde ich quengelig (und wenn ich mit meiner Freundin shoppen bin, weiß sie, dass sie mich jetzt nur noch mit einem Glas Schampus im Alsterhaus auf Kurs bekommen kann... *g*) und dann werden mir auch zu viele Menschen unheimlich. Meine Tochter sieht das ähnlich und sie kann sich zum Glück recht schnell entscheiden (außer wir sind bei TK-Maxx, da kann es dann doch etwas länger dauern, aber da gibt es ja auch genug Ablenkung!). Mein Sohn ist noch schneller - kurz das Angebot überfliegen, ein paar Teile rausgepickt, die Vorschläge von Muttern noch mit dazu, schnell anprobiert, passt. Fertig. So liebe ich das!
    Pass bitte auf, dass du nicht zu viel arbeitest! (Ich kenne ja das Gefühl.. lange ausgefallen und wieder fit, jetzt fallen andere Kollegen aus und dann übernimmt man sich gern mal.. ist nicht der Sinn der Sache!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schampus klingt nicht schlecht. Ich habe nur Eis und Fish&Chips gehabt. Entscheiden können sich die Damen auch relativ schnell. Aber bis man die Läden, die so auf der Liste stehen, abgegrast hat, dauert es halt. Und immer diese Futterpausen zwischendurch. Teenies verhungern ja nach 90 Minuten ohne Nahrungsaufnahme *grins*
      Ich passe auf. Also ich versuche es. Nächste Woche wird es hoffentlich besser. Einer der Urlauber ist dann immerhin wieder zurück!

      Löschen
  6. Hallo Fran! Viel Freude mit dem neuen Auto, möge es allzeit zuverlässig sein!

    Happy Sonntag zu dir, Küsschen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Zuverlässigkeit zweifle ich nicht. Ich würde mir dazu noch wünschen, dass künftig nur diejenigen unter den Unfallfolgen leiden, die sie verursacht haben. Dass die Raserei von einigen Deppen immer wieder die trifft, die nix dafür können, ist einfach nicht fair.

      Löschen
  7. Na da wollen wir doch aber auch ein Foto vom neuen Auto sehen!! Das alte sieht ja schlimm aus, oh je... ich sag immer: ohne Auto ist schlimmer als ohne Mann ;-) 5 Stunden Shoppen schaff ja nicht mal ich.. lach.. und das will schon was heissen!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Foto gibt es nächste Woche! Sobald ich es habe, und dann ist es ja noch sauber, drapiere ich mich auf die Motorhaube *lach* Und dazu, was schlimmer ist, ohne Auto oder ohne Mann, schweige ich jetzt mal ;-)

      Löschen
  8. Das klingt aber nach einem üblen Pensum. Da drück ich mal nur feste die Daumen, dass das bald wieder besser wird. Wenn du zwischenzeitlich GOT Berichte brauchst, dann wende dich vertrauensvoll an mich. Pfui Bolton sag ich nur. 5 Stunden Shopping, Hmm, ich glaub das hab ich noch nie gepackt.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hat er jetzt schon wieder gemacht, der miese Ramsay? Ich bewundere George R.R. Martin ja wirklich dafür, dass er sich einen derartig miesen Charakter hat einfallen lassen. Ich hoffe, Sanza geht es gut *bibber*

      Löschen
    2. Also zu letzt hat er sich ja mal sowas von als Psycho geoutet. Meuchelt seine ganze Familie und dann noch meine liebste Wildlings-Lady und dann schickt er dem kleinen grad so süß vereinten Starks eine Drohbrief der sich ja mal sowas von gewaschen hat *schütteltsich* ich warte immer darauf, dass Martin dem mal ein Gewissen gibt. Das ist ja sonst auch so eine seiner Stärken ganz vielgeschichtige Charaktere zu erschaffen

      Löschen
  9. Na dann, gute Fahrt. Ich hoffe, dass die Arbeitsbelastung schnell wieder ein bisschen weniger wird. Keine Zeit für Blog-Runden. Das geht ja gar nicht ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spätestens in zwei Wochen ist immerhin meine Lieblingskollegin wieder da und dann wird es definitiv besser. Und dann ist es zu meinem eigenen Urlaub nicht mehr lang *freu*

      Löschen
  10. Hallo Fran, pass schön auf Dich auf;) Ich kenne das mit viel Arbeit. Ist ja allerhand das die Kollegen Urlaub hat. Kann sie Dir nicht per mail die Neuigkeiten schicken :))
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, sie ist ohne Rechner und Möglichkeit zu gucken in England bzw. Wales unterwegs. Frechheit, sowas ;-) Aber Ela hat sich ja schon angeboten *stein vom herzen plums*

      Löschen
  11. Schoppen 5 Stunden? Mit Kaffeepause? GERNE!!!!
    Heute leider kein schönes Foto!!!
    LG und eine richtig schöne und stressfreie Woche!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt neues Auto, kommt auch schönes Foto :-) Und nicht nur eine Kaffeepause. Die jungen Damen haben Hunger. Stündlich ;-)

      Löschen
  12. Na, dann wünsche ich Euch allzeit gute Fahrt mit dem neuen Wagen. Für was für ein Modell habt ihr Euch denn entschieden?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich nicht nach dem Namen. Es ist weiß. Und ein Diesel. Rest gibt es, sobald er da ist... Ich sag doch, ich habe keine Ahnung von Autos...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Outfit mit Verspätung, dafür mit viel Jeans

Aus aller Welt: Vom Abiball zum Gartenbuch